Das KOMpostzimmer

erleben, wie Boden entsteht!

BNE_Kindergarten_Terrabox.png

UNser Bildungsansatz in kurz:

Mithilfe der Terrabox wollen wir Kindern und Jugendlichen in die Themen Kompostierung, Kreislaufwirtschaft, Bodenverbesserung sowie Regenwürmer und Mikroorganismen einführen und ihr Potential (CCS: Carbon Capture Storage) im Kampf gegen den Klimawandel erlebbar machen. Und das direkt im Klassenzimmer. Die Terrabox kommt mit einem Wissenslexikon sowie einem Arbeits- und Experimentierheft, welches Erziehende und Lehrpersonal bei ihrer Bildungsarbeit vorbereitet und bei der Umsetzung unterstützt. Wir bedienen uns verschiedenster neuer und altbewährter Lernmethoden, die 6 (2,6,11,12,13,15) der 17 UN Nachhaltigkeitsziele direkt adressieren.

 

Das besondere an der Terrabox ist die Erlebbarkeit durch ein integriertes Sichtfenster sowie ein kindgerechtes Design und Größe. Des Weiteren haben wir bereits tolle Projekte in diversen Bildungseinrichtungen durchgeführt - mit nachhaltiger Wirkung. Denn die Terrabox ist kein Ein-Tag-Experiment, sondern bleibt über Jahre in der jeweiligen Einrichtung und kann jeden Tag kleinere Denkanstöße geben.

Warum hilft die Terrabox zu verstehen?

Die Terrabox ist der kleinste Kompost zum Zugucken. Mit der Terrabox kann man gängige Biorabfälle wie z.B. Paprika, Zucchini und Tomate mithilfe des Regenwurmes und Mikroorganismen direkt im Klassenzimmer wieder in Erde/Humus verwandeln. So wird aus Rest wieder Ressource, die uns hilft, mehr CO2, mehr Wasser und mehr Vielfalt in unsere Böden zu bekommen. Die Terrabox sieht nicht nur richtig gut aus, sondern kommt auch noch mit einer Vielzahlt von Begleitmaterialien für ihre BNE Arbeit.

ganze 6 von 17

Ein gesunder Boden ist unerlässlich, wenn es um die Erreichnug der 17 Nachhaltigkeitsziele geht. Insbesondere der Aufbau von Humus, der allein durch Kompostierung entsteht, ist dabei das wichtigste Rückrad. Lasst uns deshalb den Humus spreaden - nicht ab morgen, sondern ab heute!

BNE_Logos_Unesco_Terrabox.png

Übrigens sind wir bereits offizieller UNESCO Akteur. Schau selbst :)

BNE_17 Nachhaltigkeitsziele_Terrabox.png

Mehrwerte für KITA & Schulen

Klein. Wenig Aufwand. Große Wirkung.

BNE_Check_Terrabox.png

Passt in jeden Raum rein und stinkt nicht

BNE_Check_Terrabox.png

Ideal für Kinder bis zur 8. Klasse

BNE_Check_Terrabox.png

durch das einzigartiige sichtfenster versteht man wie aus paprika erde wird

BNE_Check_Terrabox.png

Mit Experimentierheft + Wissenskompass und Anleitungen

BNE_Check_Terrabox.png

Stellt eine eigene Kreislaufwirtschaft im Klassenraum dar

BNE_Check_Terrabox.png

Begleitet Kinder und Klassen über mehrere Jahre

BNE_Check_Terrabox.png

Braucht wenig Aufmerksamkeit vom Lehrpersonal

„Die Terrabox läuft nun schon gut einem Jahr bei uns im Klassenzimmer und jedes Kind weiß jetzt, was in einen Kompost kommt und was nicht.“

Was andere Erzieher*innen und Lehrer*innen sagen, die terrabox bereits nutzen:

Sandra b.

 Grundschule Buxtehude 

„Jonathan war zwei Tage im Rahmen unserer Projektwoche bei uns. Die Kinder wissen nun, was Humus ist und ein tolles Video gab es auch noch.“

Tobias K.

Oberschule Soltau, Gymnasium

„Die frühe Anfreundung mit der Natur ist besonders für die Stadtkinder wichtig. Daher haben wir die Earthmaker zu uns geholt und die Kinder mit den Regenwürmern in Berührung gebracht! 

Susanne T.

Kita Ohlsdorf

Videocall erfünscht

Vielen Dank für deine Anfrage! Wir bereiten uns auf dein Anliegen/Vorhaben vor und freuen uns, dich kennenzulernen.

Du hast lust mit uns in kontakt zu treten und möchtest mehr über die terrabox und ihre einsatzmöglichkeiten erfahren?

Dann schick uns doch eine kleine Anfrage, wir bereiten uns vor und melden uns umgehend bei dir. wir freuen uns auf normale anfragen, aber haben besonders spaß an verrückten Ideen!

Und hol dir gerne unsere Präsentation zum Rumzeigen.